Vitanas Ambulant betreut Neubrandenburger Senioren zu Haus

Zweite Niederlassung des Ambulanten Pflegedienstes von Vitanas eröffnet

Neubrandenburg. Seit August bietet die Vitanas Gruppe neben der stationären Pflege und Betreuung im Vitanas Senioren Centrum Am Kulturpark auch einen ambulanten Pflegedienst im Großraum Neubrandenburgs an. Von der Neustrelitzer Straße 20 aus, ist Vitanas Ambulant nun auch für alle Pflegebedürftigen der Region mobil unterwegs. Das fünfköpfige Team um Pflegedienstleiterin Diana Grusdat (rechts im Bild) steht allen Interessenten professionell mit Rat und Tat zur Seite.

vitanasDiana Grusdat ist vielen Neubrandenburgern seit sieben Jahren bei Vitanas Am Kulturpark als stellvertretende Pflegedienstleiterin bekannt. Auch Siegbert Popko, jetzt Geschäftsführer der Vitanas Ambulant und Regionalleiter Nord, kennt sich in Neubrandenburg gut aus. Er eröffnete im Jahre 2007 das Vitanas Senioren Centrum Am Kulturpark und übergab es im Jahr 2011 in die vertrauensvollen Hände des jetzigen Centrumsleiters Thomas Rütz.

Der neue Neubrandenburger Pflegedienst hat seinen Sitz in unmittelbarer Nähe des Vitanas Senioren Centrums Am Kulturpark. Selbstverständlich wird hier eng mit den ansässigen Ärzten sowie Kranken- und Pflegeversicherungen und dem Vitanas Senioren Centrum zusammen gearbeitet. Erreichbar ist der Dienst in Neubrandenburg an 24 Stunden am Tag unter Telefon: (0395) 563 07 – 242 und berät rund um die häusliche Krankenpflege, darüber hinaus auch zu finanziellen und behördlichen Fragen.
„Unsere Expansion im Bereich der ambulanten Pflege in Neubrandenburg ist sehr wichtig für die Region. Durch die Pflege und Betreuung unserer Bewohner in unserem Senioren Centrum ist der Name ‚Vitanas‘ bereits bekannt und wird in der Stadt geschätzt. Zudem reagieren wir auf die steigende Nachfrage im Bereich der ambulanten Pflege und freuen uns, Hilfebedürftigen aus Neubrandenburg und Umgebung unsere Dienstleistungen auch ambulant anzubieten“, bestätigt Siegbert Popko.

Die Vitanas Gruppe

Die Vitanas Gruppe ist einer der größten privaten Pflegeheimbetreiber Deutschlands. 1969 auf Anregung des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Pfarrer Heinrich Albertz gegründet, steht Vitanas heute für höchste Qualität in der Pflege, Diagnostik, Therapie, Pädagogik und Begleitung.

Das Unternehmen umfasst bundesweit ein umfangreiches Netz an Senioren Centren, Kliniken, psychiatrischen und heilpädagogischen Einrichtungen sowie einer Akademie, dem ambulanten Dienst und ergänzenden Dienstleistungsangeboten. Insgesamt verfügt die Vitanas Gruppe über 5.400 Plätze.

Unter Berücksichtigung der 50-prozentigen Beteiligung an den zwölf Pflegeheimen in Hamburg, der PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH, gemeinsam mit der PUW PFLEGENUNDWOHNEN Beteiligungs GmbH sind es derzeit 54 Einrichtungen mit über 8.000 Plätzen.

Der erste ambulante Pflegedienst, die Vitanas Ambulant GmbH | Schwerin, wurde Anfang 2014 in der Mecklenburg-Vorpommerischen Landeshaupt Schwerin eröffnet. Das Unternehmen beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 170 Mio. Euro. Weiteres unter www.vitanas.de.

Kontakt und Informationen:
Siegbert Popko, Geschäftsführer
Vitanas Ambulant GmbH | Aroser Allee 68 | 13407 Berlin

Telefon: (030) 456 05 – 190 | ambulant@vitanas.de | www.vitanas.de

Foto: Seit August 2014 ist der ambulante Pflegedienst von Vitanas in Neubrandenburg aktiv: Pflegedienstleiterin Diana Grusdat mit stellvertretenden Pflegedienstleiterin Evelyne Zietlow

© Vitanas