Die Patientenzeitung – Das zielgruppengenaueste Medium in der Pflege

Mit Print-Anzeigen Neukunden zu akquirieren – das ist das Ziel. Das Print-Medium gehört zu den vertrauensvollsten und beliebtesten Marketinginstrumenten, die der Werbemarkt zu bieten hat. Dennoch kämpfen viele Unternehmen, gerade im Pflegebereich, mit hohen Streuverlust-Quoten. Ihr Werbebudget kann aber durchaus gezielter und effizienter eingesetzt werden.

Über gezielte Anzeigenschaltung in individuellen Patientenzeitungen erreichen Sie eine selektierte Zielgruppe. Die Patientenzeitung behandelt aktuelle Themen sowie Neuerungen in der Pflege und befasst sich insbesondere mit Thematiken der einzelnen Pflegedienste, wodurch ein direkter Bezug zwischen dem Pflegedienst und seinen Kunden hergestellt wird. Hier ergibt sich eine ganz neue Vertrauensebene, die sich auf Ihre Anzeigen auswirkt.

Die Zeitungen werden in einer Auflage von 12.000 Stück gedruckt und vom Pflegedienst an seine Kunden und deren Angehörigen verteilt. Zusätzlich werden die Patientenzeitungen in Pflegeheimen, in Apotheken oder Sanitätshäusern ausgelegt und erreichen hier werbewirksam eine Vielzahl potenzieller Kunden und Mitarbeiter.

Unsere Pflegedienste agieren deutschlandweit, wodurch die Anzeigen sowohl regional als auch überregional geschaltet werden können.

Setzen auch Sie Ihr Werbebudget gezielt, effizient und vor allem direkt am Kunden ein!

Für weitere Informationen zur Anzeigenschaltung in der Patientenzeitung kontaktieren Sie uns gerne!