Convivo: „Weiße Haus“ in Essen wird zur Seniorenresidenz

Die AviaRent Capital Management S.à r.l. gibt mit der Convivo Unternehmensgruppe (Rang 20 der Top 30 Pfelegeheimbetreiber 2019) bekannt, dass das „Weiße Haus“ in der Martin-Luther-Straße 118-122 in Essen zur Seniorenresidenz umgebaut wird. Die neue Einrichtung wird aus 80 stationären Plätzen, 17 Tagespflegeplätzen und 26 Service-Wohnungen bestehen und circa 80 Arbeitsplätze schaffen. Die voraussichtliche Eröffnung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Convivo und AviaRent arbeiten beim

Die AviaRent Capital Management S.à r.l. hatte das Objekt Anfang 2017 für den Fonds CareVision III akquiriert. Die zukünftige Seniorenresidenz befindet sich in der zentralen Essener Innenstadt. Der Standort zeichnet sich zudem durch seine Nähe zu Ärzt*innen, Apotheken, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln aus.