Sebastian Köbbert wird Geschäftsführer Altenhilfe bei „Die Zieglerschen“

Die Zieglerschen berufen Sebastian Köbbert zum Geschäftsführer für den Geschäftsbereich Altenhilfe. Köbbert war zuvor seit März 2017 Regionalleiter und Projektleiter internationale Personalgewinnung.

Die Zieglerschen betreuen mehr als 3.200 Menschen in der Altenhilfe.

Die Zieglerschen sind ein diakonisches Unternehmen mit Hauptsitz im oberschwäbischen Wilhelmsdorf. Gegründet vor mehr als 175 Jahren betreibt das Unternehmen Kliniken, Seniorenzentren, Schulen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Internate, Kindergärten, Therapiezentren, Beratungsstellen und vieles mehr an rund 60 Standorten zwischen Stuttgart und Bodensee. Laut eigenen Angaben werden durch die Zieglerschen 3.204 Menschen durch die Altenhilfe ambulant und stationär betreut. Somit ist Sebastian Köbbert nunmehr auch für 1.358 Mitarbeitende in der Altenhilfe verantwortlich.