opseo eröffnet Intensivpflege im Gesundheitszentrum Erlenbach

Am 15. Mai 2019 ist es soweit. Die letzten baulichen Feinarbeiten sind getan, das Pflegepersonal steht bereit, der erste Patienteneinzug ist terminiert. Im Gesundheitszentrum Erlenbach in der Dr.- Vits- Strasse 11 in 63906 Erlenbach am Main können nun langzeitbeatmete Patienten fachpflegerisch im Landkreis Miltenberg versorgt werden. Die nahe dem Rathaus Erlenbach ansässige Wohngemeinschaft kann bis zu 9 intensivpflichtige Patienten auf über 700 Quadratmetern aufnehmen.
Die Wohngemeinschaft wird den Betroffenen vom Landesverein Bayer zur Förderung und Organisation von Pflegewohngruppen e.V. bereitgestellt.

„Wir freuen uns sehr, unser Konzept der qualitativ hochwertigen Versorgung von außerklinisch- intensivpflichtigen Menschen auch hier in Unterfranken anbieten zu können“, so Verena Fichtel, Geschäftsführerin des Auralis Pflegedienstes, einer Tochtergesellschaft von opseo (Rang 2 der Top 15 Intensivpflegedienste 2019) welcher die Wohngemeinschaft als Leistungserbringer betreuen wird.

„An diesem besonderen Ort können wir unseren Patienten einen hochmodernen Pflegestandard bieten und ihnen gleichzeitig ein möglichst selbstbestimmtes, individuelles Leben ermöglichen. Bei Interesse an unserer Arbeit würden wir uns freuen, wenn Bürgerinnen und Bürger, Pflegekräfte und Betroffene uns direkt kontaktieren, sehr gerne zeigen wir ihnen unser Tätigkeitsfeld und beantworten ihnen gerne alle weiteren Fragen vor Ort“, so Verena Fichtel.

(Quelle: Pressemeldung opseo)