Cofinimmo erwirbt Pflegeheim in Chemnitz mit 140 Betten

Cofinimmo erwirbt das Pflegeheim „Azurit Seniorenzentrum Altes Rathaus“ in Chemnitz. Der Kaupfreis beträgt rund 14 Millionen Euro.

Jean-Pierre Hanin, CEO vonCofinimmo: „Diese neue Investition zeigt,dassCofinimmo in der Lage ist,mit seinenMieter-Betreibernlangfristige Partnerschaften zu begründen. Dank unserer Immobilienerfahrung und einer integrierten Herangehensweise ist es uns möglich,die Pflegeheimbetreiber in ihrem Wachstum zu begleiten. Dies ist nun bereits die vierte Immobilie, die wir an die Azurit Rohr Gruppe vermieten.“

Cofinnimo kauft AZURIT Seniorenzentrum Altes Rathaus

Das Pflegeheim wurde 2004 renoviert und hat eine Gesamtnutzfläche von ungefähr 5.500m² für langfristig zirka 140 Betten (aktuell: 175 Betten). Es besteht aus zwei Teilen. Der historische Gebäudeteil war früher das Rathaus. Nach dem Umzug der Verwaltung wurde im Rahmen der Umwidmung in ein Pflegeheim ein zweiter Gebäudeteil angebaut. Die Immobilie liegt in Chemnitz, einer Stadt in Sachsen mit fast 250.000 Einwohnern. Das Gebäude liegt gegenüber einem Park, in der Nähe einer Apotheke, einer Bank und verschiedenen Supermärkten. Betreiber ist die Azurit Rohr GmbH, mit der Cofinimmo einen Mietvertrag vom Typ ‘Dach und Fach’ für eine feste Laufzeit von 20 Jahren unterschrieben hat. Die Miete ist indexiert auf Grundlage des deutschen Indexes für Verbraucherpreise. Die Bruttoanfangsrendite beträgt rund 5,5 %. Das Pflegeheim in Chemnitz ist die vierte von Cofinimmo erworbene Immobilie, die von Azurit betrieben wird.

(Quelle: Cofinimmo Pressemitteilung)