Die Ambulantis baut eine neue Tagespflegeinrichtung mit 40 Plätzen (Schleswig-Holstein)

In der Segeberger Straße in Stockelsdorf sollen Mietwohnungen und eine Tagespflegeeinrichtung entstehen. Die Bauarbeiten für das neue Gebäude sollen voraussichtlich Anfang 2020 beginnen und von der Alpha Projektentwicklungsgesellschaft aus Bad Schwartau ausgeführt werden. Auf einer Gesamtfläche auf rund 3000 Quadratmetern ist eine Tagespflege mit insgesamt 40 Plätzen und ein betreutes Wohnen in 44 Wohnungen mit 30 bis 70 Quadratmetern Fläche geplant. Laut Informationen der LN-Online.de, können die Bewohner bei Bedarf pflegerische Leistungen in Anspruch nehmen, wobei sie den Anbieter frei wählen können.

Die Ambulantis BSW GmbH

Geplant ist ein Gebäude mit drei Voll- und einem Staffelgeschoss mit einer Gesamthöhe von 15 Metern. Rund fünf Millionen Euro kostet dieses Bauvorhaben und wird von der Ambulantis aus Berlin betrieben. Die Fertigstellung der Einrichtung soll Ende 2021 geplant sein.

Über die Ambulantis BSW GmbH:

Die Ambulantis betreibt 8 Pflegedienste mit 632 Kunden, 4 Tagespflegen mit 74 Plätzen, 5 Betreute Wohnen mit 106 Betten und 9 Wohngruppen in Deutschland. Die Ambulantis beschäftigt circa 300 Mitarbeiter.

(Quelle: LN-Online.de)