Onesta Holding GmbH errichtet neue betreute Wohnanlage mit über 90 Wohneinheiten

Wie die Onesta Holding GmbH berichtet, plant das Unternehmen für den Standort Solms eine neue Einrichtung für betreutes Wohnen. Auch an diesem Standort bleibt die Onesta ihrem selbstgesteckten Ziel „mit jedem Haus der lokale Qualitätsführer zu werden“ treu.

Um diesem Engagement Rechnung zu tragen, werden am Standort Solms 24 Wohneinheiten für betreutes Wohnen, sowie 69 Wohnungen im Onesta-Stil des „Betreuten Wohnen Plus“. Abgerundet wird das Projekt mit 70 Plätzen für die Tagespflege.

Onesta Holding Neubau Solms

Der Bau schreite „zügig voran“, so Geschäftsführer Jan Zimmerschied. Mit einer Fertigstellung sei zwischen März und April 2021 zu rechnen.

„Das Team der Onesta Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, mit attraktiven Einrichtungen und einem modernen Pflegekonzept auf die Anforderungen und Bedürfnisse der älteren Generation, aber auch der Pflegerinnen und Pfleger einzugehen und mit einem hohen Maß an Professionalität zu erfüllen.“