PflegeButler eröffnet Wohnpark Jever mit 72 Appartements für betreutes Wohnen

Wie das Friesische Tageblatt berichtet eröffnete die PflegeButler Gruppe am 28. Februar 2020 mit Hunderten von Gästen nach vierjähriger Planungs- und Bauzeit das Seniorenzentrums Wohnpark Jever in der Mühlenstraße. Für zwölf Millionen Euro hat PflegeButler eine Einrichtung für betreutes Wohnen in 72 Appartements sowie für Tagespflege geschaffen.

Für zwölf Millionen Euro hat PflegeButler eine Einrichtung für betreutes Wohnen in 72 Appartements sowie für Tagespflege geschaffen.

Die symbolische Schlüsselübergabe an den Bauherrn vollzogen Bürgermeister Jan Edo Albers, Landrat Sven Ambrosy, PflegeButler-Geschäftsführer Heiko Friedrich, Pfarrer Walter Albers sowie die Architekten Marika Rütters und Hartmut Kapels.