Threestones Capital schließt Eurocare Real Estate Fund mit 450 Millionen Euro erfolgreich ab

Threestones Capital, die europäische unabhängige, spezialisierte Investmentgruppe für Gesundheitsimmobilien, schloss ihren EUROCARE REAL ESTATE FUND mit 450 Millionen Euro erfolgreich ab. Dies ist der 3. Threestones-Immobilienfonds, der in Gesundheitsimmobilien investiert. Der Fonds, der ursprünglich ein Ziel von 300 Millionen EUR Eigenkapital hatte, ist weitgehend am Markt überzeichnet und hat eine “ Schlagkraft “ von fast 900 Millionen EUR. Der Fonds hat bereits 38 Akquisitionen in Deutschland, Italien und Spanien abgeschlossen und beabsichtigt, in den nächsten Monaten weitere 15-20 Objekte zu erwerben. Die Gruppe verwaltet derzeit Immobilienvermögen im Wert von etwa 1,6 Mrd. Euro.

Die Gruppe ist eine in Luxemburg ansässige, regulierte Investment-Management-Boutique und Verwalter alternativer Investmentfonds mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Threestones ist ein Pionier bei den europäischen Investitionen im Gesundheitswesen mit besonderem Schwerpunkt auf Pflegeheimen und Seniorenwohnungen.

(Quelle: Threestones Capital Management SA)