SCHÖNES LEBEN – Ambulante Pflege Gotha nimmt Betrieb auf

Wie die Schönes Leben Gruppe (Rang 12 der Top 30 Pflegeheimbetreiber 2021) mitteilt, nimmt SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Gotha seinen Betrieb in Thüringen auf. Neben der Betreuung und Pflege der Bewohner des neu erbauten Hauses SCHÖNES LEBEN Gotha am Neumarkt, (wir berichteten) ist der Dienst zudem in Gotha und Umgebung tätig und bietet „Leistungen mit höchstem Qualitätsstandard“.

Das 8-köpfige Team bietet dann unter anderem folgende Leistungen an:

  • Grundpflege (u. a. Unterstützung bei der Körperhygiene, Ernährung, Mobilität)
  • Behandlungspflege (u. a. Medikamentengabe, Verbandswechsel, Injektionen)
  • Hilfe im Haushalt (u. a. Einkaufen, Kochen, Reinigung der Wohnung)
  • Verhinderungspflege
  • Betreuungsleistungen (u. a. Spaziergänge, Begleitung zu Veranstaltungen)
  • 24-Stunden Rufbereitschaft
  • Umfassende Beratung (u. a. zu Pflegekursen für Angehörige)
  • Begleitung bei der Begutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung
  • Begleitung des Antragsverfahrens

Ulrike Grabner, Pflegedienstleitung von SCHÖNES LEBEN Ambulante Pflege Gotha, freut sich sehr auf die neue Aufgabe: „Der Pflegebereich der SCHÖNES LEBEN Gruppe setzt vor allem auf Herzlichkeit, Wertschätzung, Sicherheit, eine hohe Qualität und ein individuelles Leistungskonzept, das auf den Menschen abgestimmt ist. Mein Team und ich fühlen uns in dieser Umgebung sehr wohl und freuen uns in den nächsten Tagen mit der Arbeit starten zu können.“.

„Mit unserem hauseigenen Ambulanten Pflegedienst und der Tagespflege mit 20 Plätzen wird unser SCHÖNES LEBEN Gotha am Neumarkt komplett. Wir denken nicht nur im Bereich des Wohnens neu, sondern auch bei der Betreuung. Bei uns steht immer der Mensch und seine Bedürfnisse im Vordergrund. So können wir übergreifend ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten.“, ergänzt Peter Burkhardt, Resident Manager SCHÖNES LEBEN Gotha am Neumarkt.

SCHÖNES LEBEN Gotha am Neumarkt, das „neue Zuhause für Menschen, die komfortabel und modern leben sowie gleichermaßen ein Höchstmaß an Pflege- und Betreuungsservice genießen möchten“, wie Schönes Leben erklärt, öffne Anfang April seine Türen. Die 80 zentral gelegenen Neubauwohnungen sind barrierefrei und entspräche den neuesten Standards. Das Angebot reiche von Appartements mit 1,5 bis 4 Räumen und einer Wohnfläche von 40 bis 130 m², die ausreichend Platz für eine Person, Paare oder eine Wohngemeinschaft bieten. Das schöne Leben in der Gothaer Innenstadt wird durch eine Vielzahl an inkludierten und hinzubuchbaren optionalen Services aus dem alltäglichen und medizinischen Bereich ergänzt.