Carestone übergibt Pflegeheim mit 124 Betten an Alloheim

Carestone hat laut einer Pressemitteilung die neue Senioren-Residenz „An der alten Färberei“ in Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz planmäßig fertiggestellt. Auf einer Brutto-Grundfläche von insgesamt 9.028 qm bieten die zwei modernen Gebäudekomplexe Platz für 124 Einzel-Pflegezimmer auf vier Vollgeschossen (6.958 qm) sowie 30 Einheiten für Betreutes Wohnen (2.070 qm). Der Startschuss für das ganzheitliche Pflegekonzept erfolgte am 31. Mai 2021 mit einer feierlichen Übergabe an den Betreiber Alloheim Senioren-Residenzen. Diese nimmt den Betrieb ab dem 1. Juni auf.

In Zentrumsnähe der Kreisstadt Limbach-Oberfrohna im Freistaat Sachsen hat die Carestone Gruppe aus Hannover ein weiteres Pflegezentrum erfolgreich und fristgerecht fertiggestellt. Zusammen mit einem der führenden Pflegeanbieter Deutschlands, der Alloheim Senioren-Residenzen (Rang 2 der Top 30 Pflegeheimbetreiber 2021), hat Carestone auf mehr als 9.000 Quadratmetern ein nach KfW-55-Standard gebautes Ensemble aus zwei Gebäuden entwickelt, das in der

In Zentrumsnähe der Kreisstadt Limbach-Oberfrohna im Freistaat Sachsen hat die Carestone Gruppe aus Hannover ein weiteres Pflegezentrum erfolgreich und fristgerecht fertiggestellt.

24.000-Einwohner-Stadt ein ganzheitliches Pflegekonzept aus stationärer Pflege und Betreutem Wohnen mit 154 Wohneinheiten schafft. Mit Erfolg: Alle Apartments sind bereits bei Privatpersonen als soziale Wertanlage platziert worden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das moderne Pflegezentrum nach 20-monatiger Bauzeit termingerecht an unseren Partner übergeben können. Mit einem ausgefeilten Konzept leisten wir gemeinsam einen weiteren Beitrag zur Deckung des Bedarfs an Pflegeplätzen und bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, auch im Alter eine hohe Lebensqualität zu genießen. Das wiederum bedeutet auch Sicherheit für die im Objekt investierten Eigentümer“, erklärt Sandro Pawils, Chief Sales Officer (CSO) von Carestone.

Ganzheitliches Pflegekonzept an vernetztem Standort

Zusammen mit seinen Partnern, dem erfahrenen Pflegeanbieter Alloheim und dem zuständigen Bauträger Hentschke Bau GmbH ist es der Carestone Gruppe somit gelungen, seinen Beitrag zur kontinuierlich steigenden Nachfrage von Pflegeplätzen zu leisten. „Die Zusammenarbeit hat ausgezeichnet funktioniert. Jetzt freuen wir uns auf den Start und die ersten Bewohnerinnen und Bewohner. Bei uns stehen neben qualitativ hochwertiger Pflege sowie der Empathie und aufrichtigen Fürsorge unserer Mitarbeiter vor allem Aspekte wie gemeinsame Aktivitäten und Gemeinschaft, frisch gekochtes Essen und ein angenehmes Wohnambiente zum Wohlbefinden im Vordergrund. Das alles zusammen trägt zu einer hohen Lebensqualität im Alter bei“, erläutert Moritz Petri, Leiter Bau und Sanierung bei Alloheim.