Specht Gruppe: Dr. Stefan Woltering ist neuer Geschäftsführer

Dr.-Ing. Stefan Woltering ist seit dem 1. Juni 2021 Geschäftsführer bei der Specht Gruppe. Gemeinsam mit Rolf Specht, Frank Markus und Dr. Florian Sander verantwortet er die Geschäfte eines der baustärksten Unternehmen der Pflegebranche. Zurzeit befinden sich rund 80 Projekte in der Planung und Realisierung des Bremer Unternehmens, darunter auch ganze Seniorenquartiere mit Gewerbe- und Wohnanteilen.

Dr.-Ing. Stefan Woltering ist seit dem 1. Juni 2021 Geschäftsführer  bei der Specht Gruppe. Gemeinsam mit Rolf Specht, Frank Markus und Dr.  Florian Sander verantwortet er die Geschäfte eines der baustärksten  Unternehmen der Pflegebranche.

Dr. Stefan Woltering war zuletzt als Geschäftsführer im Bereich der Digitalisierung in der Gebäudetechnik sowie in der Sicherheitstechnik als auch in den Geschäftsfeldern Offshore-Wind-Energie und Ingenieurbau in verschiedenen Unternehmen der Zech Group in Bremen tätig. In gleicher Position arbeitete er zuvor bei der Hochtief Solutions AG und war jahrelang Geschäftsführer der bremenports GmbH & Co.KG. Der 57-Jährige ist geschieden und hat zwei erwachsene Kinder. „Bei der Specht Gruppe reizt mich insbesondere die Entwicklung von schönen Quartieren und Orten für altersgerechtes Wohnen. Ich freue mich, mit einem sympathischen, kompetenten und hochmotivierten Team den Erfolgskurs weiterauszubauen“, sagt der gebürtige Südniedersachse, der in Bremen lebt. Seine private Leidenschaft gilt dem Wasserski auf der Weser und dem Ausdauersport auf dem Rennrad.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Specht Gruppe, Rolf Specht, freut sich auf die Unterstützung. „Um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, müssen wir uns stets weiterentwickeln. Dr. Stefan Woltering wird mit seiner langjährigen Expertise, hohen Kompetenz und exzellentem Netzwerk einen großen Beitrag für das weitere Wachstum der Specht Gruppe leisten.“

(Quelle: Specht Gruppe