Cureus stellt Pflegeheim für Belia in Duisburg fertig

In Duisburg wurde für den Betreiber Belia Seniorenresidenzen ein Pflegeheim von der auf Systempflegeimmobilien spezialisierten Cureus GmbH fertiggestellt, Übergabe und Eröffnung sind noch in diesem Jahr geplant. Auf dem rund 4.200 Quadratmeter großen Areal zwischen Gehrstraße 49 und Sofienstraße in 47161 Duisburg-Neumühl sind damit 80 Pflegeplätze entstanden.

Cureus stellt Pflegeheim für Belia in Duisburg fertig

„Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Abschluss der Bauarbeiten, der uns nun ermöglicht die Vorbereitungen für die Eröffnung abzuschließen. In der Pflege wollen wir einen Schwerpunkt auf die Versorgung demenziell erkrankter Menschen legen“, betont Dimitrios Karas, Einrichtungsleiter von Belia. Zu den Vorbereitungen gehört auch das Besetzen der letzten noch offenen Stellen der insgesamt rund 45 neuen Arbeitsplätze.

„Mit der Seniorenresidenz in Duisburg haben wir wichtige Pflegeplätze geschaffen, die sich an modernsten Standards unserer hochwertigen Systempflegeimmobilie orientieren“, sagt Dipl.-Ing. Architekt (FH) Rüdiger Baum, zuständiger Projektsteuerer für die Cureus. „Für das erfolgreiche Projekt im nachhaltigen KfW-40-Standard danken wir allen am Bau Beteiligten sowie unserem Betreiberpartner Belia.“

Die Portfolio-Übersicht der Cureus erhalten Sie hier.

(Quelle: Cureus GmbH)