Cureus GmbH

Die Gesellschafter und die Geschäftsführung der Cureus GmbH haben eine Weiterentwicklung des Geschäftsmodells beschlossen. Cureus arbeitet ab sofort als klassischer Bestandshalter, der sein Pflegeimmobilienportfolio selbst entwickelt und betreut. Als Basis dafür übernahm die Gesellschaft zum Ende Juni 2021 zu den drei bereits in diesem Jahr fertiggestellten, verpachteten Immobilen in Lüchow (Niedersachsen), Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) und Gotha (Thüringen) ein Portfolio aus 35 verpachteten Immobilien und einem Projekt im Bau von der Mutter- und von Schwestergesellschaften. Diese hat das Cureus-Team in den letzten fünf Jahren im Wesentlichen gemäß dem eigenen Standard der Systempflegeimmobilie selbst erstellt.
Erfasste Deals
Ausgewählte Transaktionen Im Portfolio seit Anzahl Einrichtungen Anzahl Plätze
Lebens- und Gesundheitszentrums Haus Victoria 20 Monaten
35 verpachtete Immobilien 35 Monaten 35 3674

Title

Go to Top