DOREA mit neuer Geschäftsführung

Mit sofortiger Wirkung hat der Dorea (Rang 12 der Top 30 Pflegeheimbetreiber 2020) Beirat und Mehrheitsgesellschafter Groupe Maison de Famille Stephan Demmerle (48) und Oliver Beck (53) die Aufgaben des Vorsitzenden der Geschäftsführung und Firmengründers Axel Hölzer übertragen. Demmerle ist seit 1. September 2019 Chief Operating Officer und Beck seit dem 1. Oktober Chief Financial Officer. Beide Manager bringen langjährige Erfahrung in der Führung von Filialorganisationen in die Dorea Gruppe mit ein und waren zuvor in der Hotel- und Tourismus-Branche tätig. Der Beirat hat den stellvertretenden Beiratsvorsitzenden Andreas Schleicher (59) mandatiert, die Übertragung der Aufgaben von Hölzer auf die Geschäftsführer in den nächsten Monaten zu koordinieren und die Kommunikation mit dem Beirat zu übernehmen.

Demmerle führte bei NH Hotelgruppe als Director of Operations Northern Europe 125 Hotels und 7.000 Mitarbeiter. Sein Co-Geschäftsführer Beck war zuvor acht Jahre kaufmännischer Geschäftsführer für die TUI Tochtergesellschaft Leisure Travel GmbH. Christopher Dill (50) seit 2016 Bereichsleiter Expansion, der seitdem insgesamt 33 Übernahmen betreut hat, wird weiterhin in dieser Funktion die Geschäftsführung unterstützen.

Der Unternehmensgründer und Minderheitsgesellschafter Axel Hölzer (56) setzt künftig als Beirat seine Arbeitsschwerpunkte auf die Lokalisierung und Entwicklung neuer Wachstumsfelder und den Ausbau der Digitalisierung. Zusätzlich beschäftigt er sich mit der mittel- und langfristigen Erschließung ausländischer Arbeitsmärkte sowie mit dem Know-How-Transfer und der Adaption erfolgreicher Konzepte und Lösungen aus anderen Ländergesellschaften der Groupe Maison de Famille nach Deutschland.

(Quelle: Dorea)