Die Top 15 Start-Ups im Pflegemarkt

Die deutsche Pflege- und Gesundheitsbranche ist stetigen Veränderungen unterworfen und muss sich Tag für Tag neuen und alten Herausforderungen stellen – gerade ein solches Umfeld begünstigt wie kaum ein zweites die Gründung von innovativen Start-Ups, die mit frischen Ideen moderne Lösungsansätze entwickeln. Die Redaktion von pflegemarkt.com hat einige der spannendsten Start-Ups des Pflege- und Gesundheitsmarktes zu ihrem Werdegang befragt und in einem großen Ranking wichtige Kennzahlen miteinander verglichen, um herauszufinden welche Start-Ups zu den Top 15 der Branche gehören.

Zwei dieser Start-Ups sind die Unternehmen Media4Care GmbH und die Lindera GmbH – beide Unternehmen sind im Markt sehr erfolgreich und bringen die Digitalisierung weiter voran. Während die Media4Care GmbH sich auf die Konfiguration & Vermarktung von Senioren-Tablets spezialisiert hat, bietet Lindera eine App zur Mobilitätsanalyse und Sturzprophylaxe für Senioren an. Wir durften mit beiden Unternehmen ein Interview führen, diese finden Sie in voller Länge hier:

Interview mit Media4Care
Interview mit Lindera

Top Start-Ups in der Pflege

Um die Top Start-Ups in der Pflege zu ermitteln, wurden in den vergangenen zwei Jahren knapp 70 Start-Ups aus der Pflege und Gesundheitsbranche zusammengetragen. Um diese jungen Unternehmen – die zuweilen in gänzlich unterschiedlichen Geschäftszweigen unterwegs sind – miteinander vergleichen zu können, wurden mehrere Faktoren beachtet: Neben Umsatz und der Mitarbeiteranzahl zur Einschätzung der Unternehmensgröße wurden auch die Anzahl der Backlinks auf die Webseiten der Unternehmen ebenso in die Wertung miteinbezogen wie die Anzahl der Facebook-Likes und dem Sichtbarkeitsindex zum Auswertungszeitpunkt: Juni 2020. Diese Kennzahlen zur Bekanntheit des Unternehmens wurden schließlich noch Google MyBusiness und Kununu-Bewertungen für den PM-Score zu Rate gezogen. All diese unterschiedlichen Faktoren wurden dabei noch einmal mit einer Punktzahl von 1 bis 5 versehen, wobei 5 den höchsten Wert darstellte. All diese Werte wurden dann Ihrer Signifikanz nach bewertet und für die Gesamtpunktzahl gewichtet, wobei die Unternehmensgröße mit rund 50 Prozent der Gesamtbewertung den größten Einfluss einnahm.

Die Redaktion

Magazin

16.76€ pro Ausgabe | zzgl. 19% USt.
    • Analysen, Statistiken und Marktdaten
    • Hauptaugenmerk auf teil-, stationäre, und ambulante Pflegeunternehmen
    • Berichte über nachgelagerte Branchen
    • Als hochwertige Printausgabe