Liste der Medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

 

Die Liste der Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)

Alle MVZ in Deutschland im Excel-Format


Aktuell gibt es 5.000 Medizinische Versorgungszentren bundesweit. Zwischen 2004 und 2011 konnte ein mittleres Wachstum pro Jahr um 60 Prozent beobachtet werden, wohingegen sich die jährliche Wachstumsrate aufgrund der Marktsättigung seit dem bei circa 6 Prozent eingependelt hat. Knapp zwei Fünftel aller MVZ befinden sich laut KBV -Statistik in Trägerschaft von Vertragsärzten und unterscheiden sich damit kaum von der klassischen Gemeinschaftspraxis. Circa 42 Prozent liegen in Krankenhausträgerschaft, 20 weitere in den Händen so genannter dritter Trägerschaften. Im Excel-Format stehen zudem aktuelle Adress- und DSGVO konforme Kontaktdaten zur Verfügung, ein Listenauszug steht als kostenfreier Download zur Verfügung.

Liste der Medizinischen Versorgungszentren (MVZ)

3490€
einmalig | zzgl. USt.
    • Unternehmensprofile mit Namen und DSGVO konformen Kontaktdaten
    • Name & Ort der Standorte
    • mehr als 3.500 Standorte bundesweit
    • Aufbereitet im Excel-Format

Testdaten

Wir stellen Ihnen eine .xls (Excel-Datei) zur Ansicht und kostenlosen Download zur Verfügung.

Download

Beziehen Sie noch heute Ihre Liste von dem Qualitätsführer für Pflegedaten

In Deutschland gibt es mehr als 3.500 MVZ/Gesundheitszentren. Alle MVZ werden in der Pflegedatenbank dabei als Standort erfasst und ihrem jeweiligen Betreiberunternehmen zugeordnet, somit gewährleisten wir die bestmögliche Datenqualität. Dabei werden auch aktuelle Betreiberwechsel berücksichtigt, die unser Team unter anderem auch durch redaktionelle Berichterstattung verfolgt.

Dank unserer monatlichen Radare werden regelmäßig auch Neugründungen und Schließungen manuell und maschinell in unserer Datenbank hinterlegt und aktualisiert.

 

Sie haben fragen?

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Sebastian Meißner
Als Diplom-Ingenieur beschäftige ich mich bereits seit über 10 Jahren mit Marktdaten und Statistiken. Schwerpunktthemen sind Standortanalysen, Marktprognosen und Wettbewerbsdatenbanken, die ich für Fachbeiträge und im Kundenauftrag erstelle.
040 / 401 134 680

 

Erfahren Sie noch mehr über die größten Pflegedienstbetreiber

Erfahren Sie noch mehr über Medizinische Versorgungszentren (MVZ)

Diese Form der medizinischen Versorgung basiert i.d.R. auf einem Zusammenschluss mehrerer (mindestens zweier) Ärzte, die in unterschiedlichen oder gleichen Fachbereichen tätig sind. Die Fachgleichheit ist per 2015 zugelassen worden. Der wesentliche Unterschied zur Gemeinschaftspraxis war die Interdisziplinarität und ist die Rechtsform. MVZ können nur von registrierten Ärzten (Ärzteregister), zugelassenen Krankenhäusern (Bettenplan), Kommunen, Dialysezentren oder gemeinnützigen Trägern mit Ermächtigung gegründet werden.

Derzeit existieren in Deutschland eine Reihe von MVZ, die nicht aus diesem Kreis gegründet wurden, da zwischen 2004 und 2011 eine Reihe weitere Organisationen gründungsberechtigt waren und per Gesetz jetzt ausgeschlossen sind. Hierzu zählen unter anderem Physiotherapeuten. MVZ müssen einen angestellten medizinischen Leiter vorweisen, der weisungsungebunden, die fachliche medizinische Führung übernimmt. Den Ärzten in den Versorgungszentren ist frei überlassen, ob sie als angestellter Arzt oder als Vertragsarzt (sofern Kassensitze verfügbar sind) arbeiten möchten. Laut BMVZ e.V. sind derzeit mehr als 80 Prozent der Ärzte in den MVZ in Deutschland angestellte Ärzte.

Sie sind neu am Markt? Steigen Sie mit unserer Branchenreport für MVZ tiefer in die Materie ein.

 

 

Fragen & Antworten zu unserer liste


Welche Daten bekomme ich?
Wie viele Daten sind es?
Wie schnell sind die Daten verfügbar?
Welches Format hat die Liste?
Sind die Daten aktuell?
Wie werden die Daten erhoben?

Sie erhalten eine komplette Liste über die mehr als 3.500 MVZ-Standorte in Deutschland. Ebenfalls enthalten ist dabei die Zuordnung zur jeweiligen Unternehmensgruppe, Kontaktadressen, sowie Spezialisierung an den einzelnen Standorten. Eine genaue Übersicht ersehen Sie jederzeit in unserem Testdatensatz.

Die genaue Anzahl der Datensätze kann tagesabhängigen Schwankungen unterliegen, da wir unsere Datenbank täglich aktualisieren und auf dieser selbst arbeiten. Insgesamt erhalten Sie jedoch eine Liste mit mehr als 3.500 MVZ-Standorte.

Um Ihnen die größtmögliche Aktualität zu gewährleisten, erstellen wir die Liste direkt nach Ihrer Bestellung für Sie – Sie erhalten die Liste in der Regel noch am selben Werktag, in seltenen Fällen im Laufe des nächsten Werktages per Mail.

Die Liste erhalten Sie in einem .xlsx-Format – wenn Sie die Liste als .csv Benötigen lassen Sie uns dies Wissen, wir helfen Ihne gerne weiter.

Selbstverständlich – dank monatlichen Datenupdates auf mehr als 40.000 Datensätzen und täglichen manuellen Updates durch mehr als 20 Mitarbeiter können wir sicherstellen, dass Ihre Liste, die wir erst nach Erhalt Ihrer Bestellung generieren mit tagesaktuellen Daten bestückt ist.

Die Daten aus der Pflegedatenbank werden jeden Monat von unserem 20köpfigen Daten-Team erhoben. Zusätzlich werden die Daten durch manuelle Recherche, Unternehmensangaben, sowie Presseberichte täglich aktualisiert. Zusätzlich validiert unser Datenteam regelmäßig die erhobenen Daten, ergänzt fehlende und korrigiert veraltete Informationen, so dass wir Ihnen stets den aktuellsten Datenstand bieten können.

 

 

Unsere Kunden vertrauen auf unsere Daten

 

 

Weitere Angebote

    Liste der Pflegedienste mit mehr als 200 Patienten

    1990€ einmalig | zzgl. USt.
      • 1.900 Standortdaten ambulanter Pflegedienste nach Größe sortiert
      • Unternehmensprofile mit Adressen und DSGVO konformen Kontaktdaten im Excel-Format
      • letzte MDK Bewertung bereits berücksichtigt
      • Aufbereitet im Excel-Format

    Gründungsradar Pflegedienste

    60€ monatlich | zzgl. USt.
      • aktuelle Neugründungen im Excel-Format
      • DSGVO konforme Informationen neuer Unternehmen
      • Buchen Sie hier das Segment Pflegedienste
      • Mit erweiterter Aufbereitung möglich

    Analyse der stationären Pflege in Deutschland

    940€ einmalig | zzgl. USt.
      • 400 Landkreise mit ID, Bevölkerungsdaten & Pflegeheime mit -plätzen
      • durchschn. Investitionskosten, Kosten für Unterkunft & Verpflegung und eeE
      • durchschn. Bau- und Modernisierungsjahre
      • Aufbereitet im Excel-Format

    Liste der Pflegeheime mit betreutem Wohnen

    2750€ einmalig | zzgl. USt.
      • Alle Pflegeheime mit betreutem Wohnen
      • Über 3.000 Datensätze
      • DSGVO konforme Kontaktdaten & Trägerzuordnung
      • Aufbereitet im Excel-Format

    Liste der 400 größten Pflegeheimbetreiber

    870€ einmalig | zzgl. USt.
      • Unternehmensprofile mit Firmendaten im Excel-Format
      • Anzahl der Standorte und Pflegeplätze
      • DSGVO konforme Detailinformationen
      • Aktuelle Betreiberwechsel bereits berücksichtigt

 

Sie haben weitere Fragen oder ein spezielles Anliegen?

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!
nach oben