TERRAGON und Jonas Rabe verkünden einvernehmliche Trennung

Wie TERRAGON heute bekanntgegeben hat, wird Jonas Rabe, Geschäftsführer der TERRAGON PROJEKT GmbH, das Unternehmen zum 1. Juli 2018 verlassen. Die Geschäftsführung der TERRAGON PROJEKT GmbH besteht somit ab dem 1. Juli 2018 aus den beiden Geschäftsführern Jörg Gunne und Martin Linz. Jonas Rabe war seit Herbst 2014 für die TERRAGON tätig.

„TERRAGON bedankt sich herzlich bei Jonas Rabe für seine erfolgreiche Arbeit und seine großen Verdienste in der Entwicklung der neuen TERRAGON Projekte während seiner fast vierjährigen Tätigkeit für die TERRAGON PROJEKT GmbH“, sagt Dr. Michael Held, Vorstandvorsitzender der TERRAGON AG.

„Ich freue mich auf eine neue Herausforderung in einem neuen Tätigkeitsfeld, bedanke mich bei der TERRAGON für die sehr gute Zusammenarbeit und bleibe dem Unternehmen auch in Zukunft weiterhin verbunden“, kommentiert Jonas Rabe die einvernehmliche Trennung mit der TERRAGON.

Rabe verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren schwerpunktmäßig mit Gesundheits- und Seniorenimmobilien. Der studierte Wirtschaftsingenieur und Immobilienökonom (EBS) war vor seiner Tätigkeit für TERRAGON Geschäftsführer der KerVita Immobilien GmbH in Hamburg und davor bei ORCO Germany in Berlin tätig.

Unter dem Dach TERRAGON AG finden sich weiterhin die TERRAGON PROJEKT GmbH, die TERRAGON VERTRIEB GmbH sowie die TERRAGON WOHNBAU GmbH.