Korian übernimmt „Ambulanter Krankenpflegedienst Emmy Hensel“: Mehr als 100 Versorgungen

Zum 1. August hat Korian (Rang 1 der Top 30 Pflegeheimbetreiber 2020) den ambulanten Krankenpflegedienst Emmy Hensel aus Landshut übernommen. Eigentümerin Emmy Hensel zieht sich nach über 20 Jahren aus privaten Gründen zurück. Alle Mitarbeiter*innen und Kunden*innen werden übernommen und in den ambulanten Pflegedienst „Betreuung und Pflege zuhause Curanum“ integriert.

Mit der Übergabe des Pflegedienstes an Korian möchte Hensel ihr Unternehmen einem starken und zukunftsfähigen Partner an die Seite stellen. Der ambulante Pflegedienst „Betreuung und Pflege zuhause Curanum“ in der Ritter- von Schoch-Straße gehört, ebenso wie das Zentrum für Betreuung und Pflege Curanum in der Nikolastraße, zur Korian-Gruppe. Der Ambulante Dienst versorgt seit fast zehn Jahren die Einwohner*innen der niederbayerischen Stadt Landshut und des nahen Umlandes.

Korian übernimmt Ambulanter Krankenpflegedienst Emmy Hensel

Neben Pflege- und Betreuungsleitungen bietet der ambulante Dienst auch hauswirtschaftlichen Service wie Einkaufsfahrten oder einen Reinigungsservice an.

„Wir danken Emmy Hensel, die uns ihr Lebenswerk anvertraut hat. Ebenso danken wir den Mitarbeiter*innen und Kunden*innen für ihr Vertrauen“, so Richard Huber, zuständiger regionaler Geschäftsführer für ambulante Dienste bei Korian. „Mit unserer Philosophie `Bestens Umsorgt` geben wir das Verspre-chen, uns um das Wohlergehen der uns anvertrauten Menschen zu küm- mern.“

Von Altötting bis Bad Neustadt an der Saale – mit dem „Ambulanten Krankenpflegedienst Emmy Hensel“ erhält die mit rund 5.500 Bewohner*innen und Kunden*innen zweitgrößte Korian-Region Bayern Zuwachs.

(Quelle: Korian)