Der Pflegeheimsektor in Europa erlebt einen bemerkenswerten Aufschwung, da die Bevölkerung immer älter wird und der Bedarf an qualitativ hochwertiger Altenpflege steigt. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die 25 größten Pflegeheimbetreiber in Europa, die eine zentrale Rolle bei der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Einrichtungen und Dienstleistungen für ältere Menschen spielen. Diese Unternehmen haben es geschafft, sich in einem hart umkämpften Markt zu behaupten und zeichnen sich durch ihre Größe, ihren Ruf und ihre Innovationskraft aus. Von großen internationalen Ketten bis hin zu regionalen Marktführern umfasst diese Liste eine vielfältige Auswahl an Pflegeheimbetreibern, die es verstehen, den Bedürfnissen und Anforderungen der älteren Bevölkerung gerecht zu werden. Erfahren Sie mehr über die Unternehmen, die den Pflegesektor in Europa prägen


Inhaltsverzeichnis:

  • Der Pflegemarkt in Europa
  • Die Liste der Top 25 Pflegeheimbetreiber in Europa 2023
  • Übersicht Top Betreiber
  • Korian
  • Orpea
  • DomusVi
  • Colisée
  • Alloheim
  • Attendo
  • Maisons de Famille
  • Victor\’s Group
  • HC One
  • Barchester Healthcare
  • Domidep
  • Kursana
  • Vitalia Home
  • KOS Gruppe
  • LNA Santé
  • Ambea
  • Azurit Hansa
  • Care UK
  • Emera
  • Schönes Leben Gruppe
  • Ballesol
  • Bupa Care Homes
  • DOMICIL Senioren-Residenzen
  • Four Seasons
  • EMVIA Living
  • [/list]

    Der Pflegemarkt in Europa

    Der Pflegemarkt in Europa steht vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Die steigende Lebenserwartung, der demografische Wandel und der Bedarf an qualifizierten Pflegekräften stellen die Länder in Europa vor immense Aufgaben.

    Ein zentrales Problem ist die Pflegebedürftigkeit einer älter werdenden Bevölkerung. Die Menschen leben länger, benötigen aber zunehmend Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen und medizinischer Versorgung. Dies führt zu einem steigenden Bedarf an Pflegeeinrichtungen und häuslicher Pflege. Viele Länder sind mit dem Ausbau dieser Infrastruktur überfordert und suchen nach Lösungen, um den steigenden Bedarf zu decken.

    Ein weiteres Problem ist der Mangel an qualifiziertem Pflegepersonal. Der Pflegeberuf ist anspruchsvoll und erfordert spezifisches Fachwissen sowie Einfühlungsvermögen und persönliches Engagement. Viele europäische Länder haben Schwierigkeiten, ausreichend qualifiziertes Personal zu rekrutieren und zu halten. Dies führt zu einem verstärkten Wettbewerb um Pflegekräfte und zur Abwanderung von Fachkräften in andere Länder mit besseren Arbeitsbedingungen und Gehältern.

    Um diesen Herausforderungen zu begegnen, setzen viele europäische Länder auf unterschiedliche Strategien. Dazu gehören die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Pflegekräften, die Schaffung attraktiver Arbeitsbedingungen und die Erleichterung der Zuwanderung qualifizierter Pflegekräfte aus anderen Ländern. Einige Länder investieren auch verstärkt in die Digitalisierung und den Einsatz von Technologien in der Pflege, um Effizienz und Qualität zu steigern.

    In Europa gibt es eine Vielzahl von Pflegeheimbetreibern, die eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Langzeitpflege und -unterbringung für ältere Menschen spielen. Zu diesen Betreibern gehören private Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und öffentliche Einrichtungen, die Pflegeheime unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten betreiben.

    Die Liste der Top 25 Pflegeheimbetreiber in Europa 2023

    Die Liste der 25 größten Pflegeheimbetreiber in Europa 2023

    Private Pflegeheimbetreiber sind in vielen europäischen Ländern weit verbreitet. Sie betreiben in der Regel gewinnorientierte Einrichtungen und tragen zur Vielfalt und zum Wettbewerb auf dem Pflegemarkt bei. Private Betreiber können flexibler auf die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen der Bewohner eingehen und innovative Konzepte einführen.

    Die Liste der Top 25 Pflegeheimbetreiber in Europa wirft auch in diesem Jahr wieder einen Blick auf die größten europäischen Betreiber und ihre in Europa ansässigen Dienstleistungen.

    Wie bereits in den Vorjahren führt die Korian Gruppe das Ranking an – mit mehr als 1.200 Standorten und rund 110.000 Pflegeplätzen bleibt die Gruppe Primus unter den europäischen Betreibern und unterstreicht einmal mehr die bedeutende europäische Marktposition der französischen Betreiber, die die Plätze eins bis vier des Rankings belegen.

    Besonders spannend ist zudem, dass die ersten fünf Plätze der Top 25 Betreiber (Korian, Orpea, DomusVi, Colisée und Alloheim) allesamt auch auf dem deutschen Pflegemarkt aktiv sind bzw. waren. Korian und Orpea sind beide mit gleichnamigen deutschen Tochtergesellschaften in Deutschland ansässig, DomusVi hat erst 2021 advita übernommen und Alloheim ist sogar ein Betreiber mit deutschen Wurzeln. Colisée war bis Anfang 2020 über Armonea und deren Beteiligung an der DPUW in Deutschland aktiv, ist es aber inzwischen nicht mehr.

    Auch die Maisons de Famille Gruppe auf Platz 7 ist in Deutschland aktiv – sie hat 2018 die Mehrheit an der DOREA übernommen, die sich derzeit in einem Restrukturierungsprozess befindet. Insgesamt zeigt die aktuelle Liste der Top 25 Pflegeheimbetreiber in Europa einige Kapriolen in der Rangfolge. Four Seasons – einst einer der größten Betreiber in England und Mitglied der Top 10 in Europa – befindet sich nach Insolvenz- und Restrukturierungsverfahren inklusive einiger Verkäufe nun auf Platz 24.

    Eine detaillierte Auflistung der spannendsten Betreiber unter den Top 25 in Europa finden Sie weiter im Folgenden.


    Übersicht Top Betreiber

    Korian

    Die Korian Gruppe ist der größte Pflegeheimbetreiber in Europa und Marktführer in Deutschland, Frankreich, Italien und Belgien. Die Gruppe wurde 2003 gegründet und hat seitdem durch zahlreiche Übernahmen und Neubauten ihr Netzwerk von 1.200 Pflegestandorten mit rund 110.000 Pflegeplätzen aufgebaut. Die Korian Gruppe bietet verschiedene Angebote für ältere oder hilfsbedürftige Menschen an, wie zum Beispiel vollstationäre Pflege, betreutes Wohnen, ambulante Pflege oder Tagespflege. Die Gruppe legt Wert auf die Lebensqualität und die Unabhängigkeit ihrer Bewohner und Mitarbeiter und verfolgt eine nachhaltige und sozial integrative Vision. Die Korian Gruppe ist ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels und der steigenden Nachfrage nach Pflegeleistungen. So hat die Gruppe zum Beispiel im Dezember 2021 einen Zusammenschluss mit den Enkeln des Gründers von Club Méditerranée bekannt gegeben, um in Frankreich ein Netz von neuartigen Seniorenheimen einzurichten, die sich an eine urbane und anspruchsvolle Zielgruppe richten. Die Gruppe plant außerdem, ihr Angebot im Bereich der Intensivpflege auszubauen, wie zum Beispiel durch die Übernahme der Intensivpflegedienst Hoffnung durch Pflege in Deutschland im vergangenen Jahr.


    Orpea

    Die Orpea Gruppe ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa. Die Gruppe wurde 1989 in Frankreich gegründet und hat sich seitdem zu einem internationalen Anbieter von Pflege- und Gesundheitsdienstleistungen entwickelt. Die Orpea Gruppe betreibt rund 1.000 Pflegestandorte in Europa mit rund 91.000 Pflegeplätzen. Die Gruppe bietet verschiedene Angebote an, wie zum Beispiel Seniorenresidenzen, Reha-Kliniken, psychiatrische Kliniken und ambulante Dienste. Die Orpea Gruppe verfolgt eine Strategie des organischen Wachstums und der Akquisitionen, um ihre Präsenz in bestehenden und neuen Märkten zu stärken. So hat die Gruppe im Jahr 2021 unter anderem den Markteintritt in Russland geschafft und plant den Bau von mehr als 18.300 zusätzlichen Betten für die vollstationäre Pflege in ganz Europa. Die Orpea Gruppe legt Wert auf hohe Qualitätsstandards, eine individuelle Betreuung der Bewohner und eine nachhaltige Entwicklung ihrer Aktivitäten.


    DomusVi

    Die DomusVi Gruppe die auf Platz vier der Liste steht. Die DomusVi Gruppe wurde 1983 in Frankreich gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter von Pflege- und Betreuungsdienstleistungen in Europa. Die Gruppe betreibt mehr als 500 Einrichtungen in sieben Ländern (Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, Luxemburg, Schweiz und Deutschland) mit rund 50.000 Pflegeplätzen. Die DomusVi Gruppe bietet verschiedene Angebote an, wie z.B. Altenheime, betreutes Wohnen, ambulante Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege und spezialisierte Einrichtungen für Menschen mit Demenz oder psychischen Erkrankungen. Die DomusVi Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität ihrer Bewohner und Mitarbeiter zu verbessern und ihnen ein Gefühl von Zuhause zu vermitteln. Die Gruppe legt Wert auf Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit in ihren Dienstleistungen. Die DomusVi Gruppe ist seit 2021 auch in Deutschland präsent, nachdem sie die advita übernommen hat


    Colisée

    Die Colisée Gruppe wurde 1989 gegründet und bietet 372 Pflegestandorte in Europa mit rund 32.000 Pflegeplätzen an. Die Gruppe ist in Frankreich, Belgien, Spanien, Italien und Deutschland präsent und hat sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung für ältere Menschen zu bieten. Die Colisée Gruppe legt Wert auf eine individuelle Begleitung der Bewohner, die ihre Autonomie und Lebensqualität fördern soll.

    Die Colisée Gruppe hat in den letzten Jahren mehrere Übernahmen getätigt, um ihr Netzwerk zu erweitern und ihre Position als einer der führenden Pflegeheimbetreiber in Europa zu stärken. Bis Anfang 2020 war Colisée zudem auch über Armonea und dessen Beteiligung an der DPUW in Deutschland aktiv, ehe die DPUW von der Argentum Holding GmbH übernommen wurde. Seit dem Jahr 2020 sind EQT und CDPQ die Hauptinvestoren der Colisée.


    Alloheim

    Die Alloheim Senioren-Residenzen SE ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa und der drittgrößte in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1972 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. Die Alloheim Gruppe bietet neben vollstationärer Pflege auch Kurzzeitpflege, Tagespflege, ambulante Pflege, betreutes Wohnen und spezielle Angebote für Menschen mit Demenz an. Die Alloheim Gruppe betreibt 249 Pflegestandorte in Europa mit rund 23.200 Pflegeplätzen. Die meisten Standorte befinden sich in Deutschland, aber das Unternehmen ist auch in Österreich und Spanien vertreten. Die Alloheim Gruppe gehört seit 2017 zum französischen Investmentfonds Primonial REIM. Die Alloheim Gruppe verfolgt das Ziel, ihren Bewohnern eine hohe Lebensqualität zu bieten und individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen. Dafür setzt das Unternehmen auf qualifiziertes Personal, moderne Ausstattung und ein vielfältiges Freizeit- und Kulturprogramm. Die Alloheim Gruppe investiert kontinuierlich in die Erweiterung und Modernisierung ihrer Einrichtungen sowie in die Digitalisierung ihrer Prozesse. Die Alloheim Gruppe ist zudem Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) und engagiert sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Pflegebranche.


    Attendo

    Attendo ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa mit insgesamt mehr als 700 Einrichtungen in vielen Bereichen der Pflege wie Eingliederungshilfe, Kindergärten, Seniorenhilfe und Behindertenhilfe. Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark. Das Unternehmen bietet sowohl stationäre als auch ambulante Pflege für ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit psychischen Erkrankungen an. Attendo wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Danderyd, Schweden. Im Jahr 2020 erzielte Attendo einen Umsatz von 12,9 Milliarden Schwedischen Kronen (ca. 1,2 Milliarden Euro) und beschäftigte rund 25.000 Mitarbeiter.


    Maisons de Famille

    Die Maisons de Famille Gruppe ist ein europäischer Spezialist für die Betreuung und Begleitung von älteren Menschen, insbesondere solchen mit Pflegebedarf. Die Gruppe betreibt 160 Einrichtungen in vier Ländern: Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland. In Deutschland operiert die Gruppe über die DOREAFAMILIE und bietet verschiedene Pflege- und Betreuungsformen an, wie zum Beispiel Betreutes Wohnen, Stationäre Altenpflege, Ambulanter Dienst oder Tagespflege. Die Gruppe legt Wert auf eine familiäre Atmosphäre, eine hohe Qualität der Dienstleistungen und eine Förderung der Vielfalt und Lebensfreude ihrer Bewohnerinnen und Bewohner.


    Victor\’s Group

    Die Victor’s Group ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa mit über 100 Seniorenresidenzen in Deutschland. Das Familienunternehmen wurde 1977 von Hartmut Ostermann gegründet und bietet professionelle Pflege und Betreuung mit Herz und Hand. Die Victor’s Group verfügt auch über 15 Ambulante Dienste, mehrere Tagespflege-Einrichtungen und eigene Wohnkonzepte für Senioren ohne Pflegebedarf. Die Victor’s Group steht für Qualität, Komfort und Lebensfreude im Alter.


    HC One

    HC One ist ein führender Betreiber von Pflegeheimen in Europa, der sich auf die Bereitstellung von qualitativ hochwertiger, individueller und mitfühlender Pflege für ältere Menschen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und betreibt derzeit mehr als 300 Pflegeheime in Großbritannien und Irland, in denen über 14.000 Bewohner leben. HC One verfolgt eine Vision, die beste Pflegegesellschaft der Welt zu sein, und setzt sich dafür ein, die höchsten Standards in Bezug auf Sicherheit, Qualität und Wohlbefinden zu erfüllen.


    Barchester Healthcare

    Barchester Healthcare ist ein unabhängiger Anbieter von Pflegedienstleistungen in Großbritannien, der landesweit über 200 Pflegeheime und sieben zugelassene Krankenhäuser betreibt. Die Organisation beschäftigt mehr als 17.000 Mitarbeiter in Pflegeheimen, die Wohn- und Pflegedienstleistungen anbieten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finsbury Square, London. Barchester Healthcare wurde 1992 von dem Unternehmer Mike Parsons gegründet, um qualitativ hochwertige Pflege und Gastfreundschaft für ältere Menschen zu bieten, hat aber seitdem seine Fachkompetenz und sein Unterstützungsangebot erheblich erweitert. Barchester Healthcare wird als einer der “Big 5” Anbieter von Altenpflege im Vereinigten Königreich angesehen und ist mit über 13.000 Betten einer der größten Anbieter nach HC-One und (ehemals) Four Seasons.


    Domidep

    Domidep ist ein führender Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen, der sich auf die Betreuung und Pflege älterer Menschen spezialisiert hat. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat Domidep eine Kultur der Diskretion und eine Mentalität der Servicequalität und Leistung gefördert. Domidep betreibt 32 Pflegeheime mit 2.431 Plätzen in Deutschland und ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa. Domidep gehört zur I Squared Capital Group, einem globalen Infrastrukturinvestor. Domidep hat sich zum Ziel gesetzt, den Bewohnern seiner Einrichtungen ein würdevolles und komfortables Leben zu ermöglichen.


    Kursana Residenzen

    Die Kursana Residenzen GmbH ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und gehört seit 2004 zur Dussmann-Gruppe. Die Kursana Residenzen GmbH betreibt rund 100 Einrichtungen, die verschiedene Wohn- und Pflegeformen für Senioren anbieten. Dazu gehören Betreutes Wohnen, Ambulante Pflege, Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Demenzbetreuung, Palliativpflege, Tagespflege, Wachkoma-Pflege und Pflege für Menschen mit Behinderungen oder Suchterkrankungen. Die Kursana Residenzen GmbH legt großen Wert auf eine hohe Wohnqualität, ein professionelles Qualitätsmanagement und ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot für die Bewohnerinnen und Bewohner. Das Unternehmen beschäftigt rund 6.800 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Berlin.


    Vitalia Home

    Vitalia Home ist eine Gruppe von Unternehmen und Fachleuten, die sich auf die Planung, Errichtung und Verwaltung von sozialen und gesundheitlichen Zentren und Dienstleistungen für Menschen spezialisiert haben, die aufgrund von körperlichen, psychischen oder geistigen Einschränkungen Unterstützung und Hilfe bei den Aktivitäten des täglichen Lebens benötigen. Vitalia Home betreibt 66 Zentren in ganz Spanien, die sich durch ein innovatives Konzept auszeichnen: Häuser zum Leben mit Garten, freundlicher und naher Behandlung und individueller Betreuung. Vitalia Home bietet seinen Bewohnern eine permanente Betreuung, einen 24-Stunden-ärztlichen Dienst, funktionelle und neurologische Rehabilitation, eine eigene Küche mit speziellen Diäten.


    KOS Gruppe

    Die KOS-Gruppe ist einer der führenden Pflegeheimbetreiber in Europa mit mehr als 100 Einrichtungen in Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien. Die Gruppe bietet qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung für ältere, behinderte und chronisch kranke Menschen. Die KOS-Gruppe verfolgt einen innovativen Ansatz, der auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner eingeht und ihnen ein würdevolles und komfortables Leben ermöglicht. Die KOS-Gruppe engagiert sich für die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um einen hohen professionellen Standard zu gewährleisten.


    LNA Santé

    Die LNA Santé ist ein französischer Konzern, der sich auf die Betreuung älterer und pflegebedürftiger Menschen spezialisiert hat. Sie betreibt mehr als 80 Pflegeheime und bietet auch ambulante Dienste und Rehabilitationseinrichtungen an. LNA Santé wurde 1989 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Anbieter von Pflegedienstleistungen in Europa entwickelt. Die Gruppe legt großen Wert auf hohe Qualitätsstandards, individuelle Betreuung und soziale Verantwortung.


    Ambea

    Ambea ist ein führender Anbieter von Pflege- und Betreuungsdiensten in Schweden, Norwegen und Dänemark. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und beschäftigt rund 25.000 Mitarbeiter, die mehr als 20.000 Kunden betreuen. Ambea bietet stationäre und ambulante Pflege sowie spezialisierte Dienstleistungen für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen. Ziel von Ambea ist es, die Lebensqualität ihrer Kunden zu verbessern und ihnen individuelle Lösungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen.


    Azurit Hansa Gruppe

    Die Azurit Hansa Gruppe ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa. Sie wurde 1997 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Eisenberg (Pfalz). Die Gruppe betreibt mehr als 85 stationäre, ambulante und teilstationäre Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Sie beschäftigt über 6.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreut rund 6.000 Menschen, die im Alter natürlich leben wollen. Die Azurit Hansa Gruppe steht für hohe Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit in der Altenpflege.


    Care UK

    Care UK ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa. Das Unternehmen wurde 1982 als Anglia Secure Homes gegründet und bietet seither qualitativ hochwertige Pflegedienste für ältere Menschen an. Care UK betreibt mehr als 120 Pflegeheime in England, Wales und Schottland, die verschiedene Arten von Pflege anbieten, darunter häusliche Pflege, Pflege für Demenzkranke und Krankenpflege. Care UK verfügt auch über Erfahrung in der Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen für das öffentliche Gesundheitswesen und den Strafvollzug, die 2019 von der Practice Plus Group übernommen wurden. Care UK hat seinen Hauptsitz in Colchester, Essex, und beschäftigt mehr als 10.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


    Emera

    Die Emera ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa mit rund 80 Einrichtungen. Die Emera bietet ihren Bewohnern eine hochwertige Pflege und Betreuung, die sich an ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen orientiert. Die Emera legt großen Wert auf die Förderung der Lebensqualität und des Wohlbefindens ihrer Bewohner durch ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten, Therapien und Kulturveranstaltungen. Die Emera verfügt über ein qualifiziertes und engagiertes Pflegepersonal, das regelmäßig geschult und weitergebildet wird. Die Emera ist stolz auf ihre innovativen und nachhaltigen Konzepte, die den Anforderungen einer modernen und zukunftsorientierten Pflege gerecht werden.


    Schönes Leben Gruppe

    Die Schönes Leben Gruppe ist einer der führenden Anbieter für exklusives Service-Wohnen, Pflege und Betreuung in Deutschland. Die Gruppe wurde 2017 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen ein modernes und selbstbestimmtes Zuhause mit vielen Serviceleistungen zu bieten. Die Schönes Leben Gruppe betreibt mehr als 80 Standorte mit über 8.000 Pflegeplätzen und Wohnungen und ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche. Neben individuellen Wohnkonzepten bietet die Gruppe ein vielfältiges Programm aus Gesundheit, Kultur, Kulinarik und Sport. Darüber hinaus hat sich die Schönes Leben-Gruppe auf die Pflege und Betreuung von Demenzkranken und Intensivpflegebedürftigen spezialisiert. Hauptsitz der Gruppe ist Ulm an der Donau.


    Ballesol

    Ballesol ist eine spanische Unternehmensgruppe, die sich auf die Betreuung von Senioren spezialisiert hat. Sie wurde 1980 gegründet und betreibt heute mehr als 50 Pflegeheime. Ballesol bietet seinen Bewohnern eine hohe Pflegequalität, Komfort und Lebensfreude. Ein multidisziplinäres Team aus Ärzten, Krankenschwestern, Therapeuten und Sozialarbeitern kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Senioren. Ballesol ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa und hat sich zum Ziel gesetzt, das Wohlbefinden und die Unabhängigkeit seiner Bewohner zu fördern.


    Bupa Care Homes

    Bupa Care Homes ist einer der führenden Anbieter von Pflegeheimen und Altenpflegediensten in Europa. Das Unternehmen betreibt über 120 Pflegeheime in Großbritannien und bietet auch Pflegeheime und Seniorendörfer in Spanien, Australien und Neuseeland an. Bupa Care Homes legt Wert auf eine persönliche Betreuung und eine hohe Lebensqualität für seine Bewohnerinnen und Bewohner. Das Unternehmen bietet sowohl NHS- als auch private Pflege an und unterstützt Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen, wie zum Beispiel Demenz.


    DOMICIL Senioren-Residenzen

    Die DOMICIL Senioren-Residenzen Hamburg SE ist einer der größten Betreiber von Pflegeheimen in Europa. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und betreibt bundesweit 55 Einrichtungen mit über 7.000 Pflegeplätzen. Die DOMICIL Senioren-Residenzen Hamburg SE hat ihren Ursprung und Sitz in Hamburg und betreibt dort drei Pflegeheime in den Stadtteilen Billstedt, Jenfeld und Heimfeld. Die Häuser bieten ihren Bewohnern professionelle Pflege, individuelle Betreuung und vielfältige Beschäftigungsangebote. Die Einrichtungen sind modern, freundlich und hell gestaltet und verfügen über eine eigene Gartenanlage. Die DOMICIL Senioren-Residenzen Hamburg SE legt großen Wert auf Hygiene, Qualität und Lebensqualität für pflegebedürftige Menschen. Das Motto des Unternehmens lautet: “Mitten im Leben”.


    Four Seasons

    Four Seasons ist einer der größten Pflegeheimbetreiber in Europa mit etwa 100 Einrichtungen in Großbritannien und Nordirland. Das Unternehmen geriet jedoch in finanzielle Schwierigkeiten und musste mehrere seiner Häuser verkaufen oder schließen. Im Oktober 2018 ersetzte H/2 Capital Partners die Geschäftsführung und bot das Unternehmen zum Verkauf an. Im April 2019 wurden die Holdinggesellschaften Elli Finance (UK) und Elli Investments in die Insolvenz geschickt. Das Unternehmen übergab im Dezember 2019 44 Pflegeheime an die Konkurrenten Roseberry, Harbour Healthcare, Belsize Healthcare und Barchester Healthcare. Die Insolvenzverwalter von Mazars arrangierten im April 2020 den Verkauf von 11 Pflegeheimen an Barchester Healthcare. Sie planen, weitere 33 Pflegeheime als laufende Geschäfte zu verkaufen. Im Juni 2022 beauftragte es Christie’s mit der Durchführung einer Auktion seines Kernportfolios, das nicht das Geschäft in Nordirland umfasst, das aus 111 Standorten in ganz Großbritannien besteht. Es gibt rund 6000 Bewohner und 10.000 Mitarbeiter. Seine 29 Häuser in Nordirland mit 1415 Betten wurden im August 2022 an Beaumont Care Homes verkauft.


    EMVIA Living

    Die EMVIA Living GmbH ist einer der führenden Pflegeheimbetreiber in Deutschland. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Die EMVIA Living GmbH betreibt derzeit über 60 Pflegeheime mit rund 7.000 Pflegeplätzen. Die Pflegeheime bieten ein breites Leistungsspektrum für Senioren, wie stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege und Betreutes Wohnen. Die EMVIA Living GmbH legt großen Wert auf Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit in der Pflege.

    Die Liste der 25 größten Pflegeheimbetreiber in Europa 2023

    wdt_ID Rang 2023 Firma Pflegeheime 2023 Pflegeplätze 2023 Land
    1 1 Korian Gruppe 1.200 109.668 Frankreich
    2 2 Orpea Gruppe 1.000 90.860 Frankreich
    3 3 DomusVi Gruppe 500 50.000 Frankreich
    4 4 Colisée Gruppe 372 32.000 Frankreich
    5 5 Alloheim Senioren-Residenzen SE 249 24.230 Deutschland
    6 6 Attendo 243 22.142 Schweden
    7 7 Maisons de Famille Gruppe 160 18.850 Frankreich
    8 8 Victor‘s Group 115 14.643 Deutschland
    9 9 HC-One Ltd 324 14.000 England
    10 10 Barchester Healthcare 200 13.000 England
    Rang 2023 Firma Pflegeheime 2023 Pflegeplätze 2023 Land